Philosophie und Leben II

Daodejing Kapitel 3

Philosophie versucht die Welt und das Mensch-Sein zu ergründen, zu deuten und zu verstehen. Philosophie bedeutet wörtlich Liebe zur Weisheit und gibt uns damit bereits einen Hinweis auf darauf, was es mit unserem Leben zu tun hat. Durch das Verständnis und Durchdringen von uns Selbst und der Welt können wir leichter ganz praktisch im Leben navigieren. Die Philosophie ist daher nicht abgehoben, ganz bodenständig und bringt uns in mehr Selbst-bestimmung.

Wir betrachten hier das Kapitel 3 des Buches Daodejing von Laozi, welches ca. vor 2400 Jahren entstanden ist:

„Verherrliche nicht die Talentierten,
so dass die Menschen nicht wetteifern.
Schätze nicht seltene Objekte,
so dass die Menschen keine Diebe werden.
Zeige nicht herum, was begehrenswert ist,
so dass die Herzen der Menschen nicht aufgewühlt sind
Deshalb des Weisen Regel:
Leere das Herz und fülle den Bauch,
entmutige Ehrgeiz und stärke die Knochen.
Stetig führe die Menschen weg von Schlauheit und Sehnsucht,
Sichert, dass die übermäßig Schlauen sich nicht trauen einzugreifen.
Übe nicht-tun, dann wird nichts in Unordnung geraten.“
Laozi

Teil der Ausbildung und Vertiefung Bewusst-Seins-Entfaltung und Selbst-Heilung, kann aber auch einzeln mitgemacht werden.

Der Vortrag findet in Präsenz statt, es ist aber ebenso möglich online teilzunehmen. Bei online Teilnahme bitte anmelden, dann erhält man den Zugangslink.

Für die Teilnahme in Präsenz ist keine Anmeldung nötig.

Spiralmodul: 11 Bewusst-Seins-Entfaltung und Selbst-Heilung
Leitung: Dr. Jochen Schulz
Wann: 14. Juli 2024
Kurszeiten: So 10:00-12:00 Uhr
Wo: Heilraum & online
Preis: 15 € (Mitglieder 10 €)

Anmeldung

Javascript muss aktiviert sein um dieses Kontaktformular zu nutzen.

Menü